Über uns

Die im Jahre 1973 gegründete BioChem GmbH ist ein unabhängiges, familiengeführtes, analytisches Auftragslabor mit Sitz in Karlsruhe, Deutschland.

Die BioChem GmbH bietet hochqualitative Labordienste und Fachkompetenz in allen Bereichen der

  • physikalisch-chemischen
  • mikrobiologischen
  • molekularbiologischen

Auftragsanalytik für die pharmazeutische, chemische, medizinische, diagnostische und kosmetische Industrie an.

Unsere Expertise umfasst sowohl analytische Untersuchungen von Rohmaterialien, Zwischen- oder Fertigprodukten jeglicher Darreichungsform im Rahmen der Qualitätskontrolle, pharmazeutischen Entwicklung, der EU-Reanalyse oder der ICH-Stabilitätsstudien als auch die Erlaubnis mit Zytostatika und Betäubungsmitteln umzugehen.

Wir bieten Analysen gemäß den gängigen Richtlinien (z.B. Ph. Eur., USP, JP, BP, HAB, DAB, AMG, MPG, ChemG, OECD oder EC) sowie auch anderer nationalen, internationalen und kundenspezifischen Anforderungen an.

Als Ihr zuverlässiger Geschäftspartner und international orientierter, moderner Dienstleister findet die BioChem GmbH stets fachgerechte Lösungen innerhalb ihrer Projekte und Fragestellungen.

Unsere wissenschaftliche und praktische Erfahrung, kombiniert mit der Fachkompetenz von mehr als 60 gut ausgebildeten Experten an unserer Seite, garantiert Ihnen ein Maximum an Qualität, Sicherheit und Effizienz.

BioChem GmbH ist GMP-/GLP zertifiziert sowie FDA registriert als auch inspiziert.

mehr erfahren

Was sind die Vorteile unserer Dienstleistungen?

Kurz gesagt: Ihre analytischen Fragestellungen werden erfolgreich bearbeitet, da:

  • Sie in direktem Kontakt zu unseren Experten stehen
  • Ihnen unsere über Jahre gewonnene Fachkompetenz zur Verfügung steht
  • wir Sie rund um die Uhr unterstützen
  • wir flexibel handeln und reagieren
  • wir uns kümmern und Probleme lösen
  • sie Zugang zu unserem breiten Netzwerk an Fachleuten bekommen

Kernkompetenzen

BioChems stärkste und erste Kernkompetenz führt zurück zu den Anfangsjahren in den 70ern – Durchführung von verschiedenen mikrobiologischen Untersuchungen.

Prüfungen auf Sterilität, Bakterien Endotoxine, mikrobiologische Verunreinigungen, Identifizierungen von Mikroorganismen, Konservierungsmittelbelastungstests, mikrobiologische Wertbestimmungen von Antibiotika, Umgebungsmonitoring, Wirksamkeitsprüfungen von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, Bioindikatoren oder mikrobiologische Dichtigkeitstests von Behältnisverschlüssen sind fest etablierte standardisierte Applikationen, die durch mikrobiologische Hygieneuntersuchungen vor Ort oder Evaluationen von `Media Fills` ergänzt werden, um nur einige zu nennen.

Weiterhin schätzen unsere Kunden BioChems nachhaltigen und kompetenten Beratungsservice zu allen mikrobiologisch relevanten Themen, unabhängig davon in welcher Phase des Lebenszyklus sich ihr Produkt befindet.

Die zweite starke Kernkompetenz der BioChem findet sich seit mehr als 30 Jahren innerhalb der analytischen Abteilung wieder.

Seit den frühen 80ern übernahm BioChem mehr und mehr Aktivitäten im Rahmen der Qualitätskontrolle und Analytischen Entwicklung sowie EU-Reanalysen und ICH- Stabilitätsuntersuchungen von Rohstoffen oder Fertigprodukten aller Darreichungsformen.

Sowohl physikalisch-chemische Untersuchungen, Elementaranalysen wie z. B. AAS, chromatographische Analysen mittels HPLC, GC, HS-GC, DC oder IC als auch Stabilitätsuntersuchungen gemäß ICH Richtlinien inklusive speziellen Lagerungsbedingungen wie z.B. 25°C / 40% r. F. stellen unsere Schwerpunkte innerhalb der analytischen Abteilung dar.

Die Ende der 90er gestartete, somit jüngste, aber aufstrebendste dritte Kernkompetenz gehört zur Abteilung Molekularbiologie.

In der Zwischenzeit finden Sie bei der BioChem ein breitgefächertes Portfolio verschiedener molekularbiologischer Verfahren wie PCR-Analysen, DNA-, DNAse-, RNA-, RNAse-Nachweise, DNA-, ATP-, Protein-Quantifizierungen, Molekulargewichtsbestimmungen, Protein- und Immunochemische Analysen, Identifizierungen von Mikroorganismen und Pflanzen sowie kapillarelektrophoretische Analysen.