« zurück zur Jobübersicht


Laborleiter (m/w) Molekularbiologie (Kennziffer: BC2018-01)

Zur weiteren Verstärkung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Laborleiter (m/w) Molekularbiologie

(Kennziffer: BC2018-01)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie planen und koordinieren molekularbiologische Prüfungen mit dem Schwerpunkt Spezies-Identifizierung von Mikroorganismen mittels DNA-Sequenzvergleich sowie Verwandtschaftsanalysen (Geno-Typisierung) nach spezifischen Kundenanforderungen im Rahmen der pharmazeutischen Qualitätskontrolle und Entwicklungsanalytik
  • In Vertretung unterstützen Sie die Planung und Koordination weiterer molekularbiologischer Themen sowie der Proteinanalytik
  • Ihr Team aus Biologielaboranten und technischen Assistenten (m/w) betreuen und führen Sie sowohl in fachlicher wie auch projektbezogener Hinsicht
  • Sie stellen die termingerechte Bearbeitung von Kundenaufträgen nach höchsten Qualitätsstandards inklusive Bewertung der Ergebnisse und Dokumentation sicher
  • Darüber hinaus beraten Sie unsere Kunden aus dem In- und Ausland und erstellen entsprechende Angebote
  • Sie realisieren innerbetriebliche Projekte zur Effizienzsteigerung, Methodenetablierung und -validierung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom, B.Sc., M.Sc. Biologie, Biochemie, Bio­technologie oder verwandten Fächern mit mehrjähriger Laborerfahrung, idealerweise innerhalb der pharmazeutischen Qualitätskontrolle und Entwicklungsanalytik im internationalen Umfeld
  • Sie bringen fundierte molekularbiologische Kenntnisse im Bereich PCR, Sequenzanalysen, Verwandtschafts­analysen mit und sind mit mikrobiologischen und proteinanalytischen Verfahren vertraut. Erfahrung darin, unter GMP-/GLP-Bedingungen zu arbeiten ist wünschenswert
  • Projekte planen und organisieren Sie selbstständig, präzise und effektiv
  • Als Führungskraft verfügen Sie über eine exzellente motivierende Kommunikationsfähigkeit sowie Sozialkompetenz
  • Sie zeichnen sich durch eine starke Kundenorientierung aus. Dabei fällt es Ihnen leicht, mit unserer inter­nationalen Klientel auf Englisch zu kommunizieren
  • Mit MS Office sowie der Anwendung bioinformatischer Programme sind Sie bestens vertraut
  • Ihre persönlichen Stärken: ausgeprägte Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit, analytisches und ergebnisorientiertes Denken sowie werteorientierte Führungsstärke

Bei BioChem bieten wir Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten sowie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit. Wenn Sie aktiv am weiteren Ausbau unseres molekularbiologischen Bereiches teilhaben wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühesten Eintrittstermins an unsere Personalabteilung, Herrn Martin F. Zoller.

BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH
Daimlerstraße 5b
D-76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 9737-104
E-Mail: bewerbung@biochem.de
www.biochem.de
Datum der Veröffentlichung: 05.01.2018
Anzeige als pdf zum Download