BioChem unterstützt in der COVID-19-Pandemie durch schnelle Analyse von Desinfektionsmittel

Lesen Sie hier, wie die BioChem durch Bestimmung von Gehalt und Zusammensetzung von Desinfektionsmitteln (Analyse von Desinfektionsmittel) in der aktuellen COVID-19-Pandemie hilft.

Weltweit ist aktuell die Versorgungslage bei Desinfektionsmitteln sehr angespannt. Um diesem Engpass entgegenzuwirken, stellen inzwischen Klinikapotheken, öffentliche Apotheken und Chemieunternehmen medizinisches Desinfektionsmittel selbst her.

Um den Gehalt und Zusammensetzung der Inhaltsstoffe belegen zu können, bietet die BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH als Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit die schnelle Analyse von Desinfektionsmitteln an.

Hierbei erfolgt die Bestimmung von Gehalt und Zusammensetzung der Stoffe Isopropylalkohol, Wasserstoffperoxid sowie Ethanol im Desinfektionsmittel.

Wir hoffen, hiermit einen Beitrag zur raschen Beseitigung der Unterversorgung mit Desinfektionsmitteln in der aktuellen COVID-19-Pandemie leisten zu können.

Ihre Ansprechpartner für die Analyse von Desinfektionsmittel:

Gehalt und Zusammensetzung der Inhaltsstoffe: Dr. Dominic Franck, Bereichsleitung Analytik
E-Mail: dominic.frank@biochem.de

Mikrobiologische Aspekte: Alexandra Wagner, Bereichsleitung Mikrobiologie
E-Mail: alexandra.wagner@biochem.de