BioChem Wasseranalytik/ Reinigungsvalidierung: TOC Bestimmung in Reinstwasser

In der (Reinst-) Wasseranalytik ist die Bestimmung des TOC-Werts (engl. Total Organic Carbon) ein wichtiger Summenparameter, welcher wertvolle Informationen über die Verunreinigung des Reinstwassers durch kohlenstoffhaltige, organische Verbindungen liefert.

Was ist TOC?

TOC steht für Total Organic Carbon (dt. gesamter organischer Kohlenstoff) und ist ein Summenparameter in der Wasseranalytik. Der TOC-Wert gibt die Summe des gesamten Kohlenstoffs mit einer sehr geringen Detektionslimit („LOD“: limit of detection) in der Probe wieder. Die bei der BioChem angewandte Untersuchungsmethode basiert auf der Verbrennung (combustion) der Probe. Dabei wird ein Aliquot der Probe in einem Ofen mit bis zu 950 °C verbrannt. Der in der Probe enthaltene Kohlenstoff oxidiert zu Kohlenstoffdioxid (CO2) und wird dann mittels eines Infrarot-Detektors (NDIR-Detektor) analysiert und ausgewertet.

Wann wird TOC gebraucht?

In der Wasseranalytik ist der TOC-Wert von Reinstwasser ein wichtiger Summenparameter, um die Prozess- und Produktsicherheit in der Pharma- und Wirkstoffindustrie zu gewährleisten. Zudem können durch die regelmäßige Überwachung des Wassers mittels TOC Probleme und Störungen frühzeitig und schnell erkannt werden. Dies führt zu geringeren Ausfallzeiten von Produktionsanlagen, was wiederum in einer erhöhten Produktionseffizienz resultiert und dabei auch das Budget und die Umwelt durch geringere Abfallproduktion schont.

TOC ist in der Pharma-, Wirkstoffindustrie und im Umweltbereich eine etablierte und monographierte Analysenmethode, um schnell und unkompliziert die Reinheit des Wassers zu prüfen. TOC kann in Kombination mit einem Swab-Test auch für die Reinigungsvalidierung verwendet werden, um hierbei auf Rückstände von Wirkstoffen, Lösungs- und Reinigungsmittel zu prüfen.

Was bietet Ihnen die BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH?

Die BioChem bietet ihren Kunden eine routinierte und schnelle Wasseranalytik (TOC) von WFI und Reinstwasser an. Auf Wunsch können ebenfalls Untersuchungen zum TNb-Wert (total bound nitrogen: gesamter gebundener Stickstoff) durchgeführt werden.

Zudem stehen die Experten der BioChem mit ihrem Know-how zur Reinigungsvalidierung zur Verfügung und können mittels GC und LC zusätzlich Lösungsmittel oder Restwirkstoffe identifizieren und quantifizieren.

Ansprechpartner für TOC-Messungen: Dr. Dominic Franck, Bereichsleitung Analytik