Zurück zur Übersicht

Laborleitung (m/w/d) Analytik: Flüssigchromatographie (Kennziffer: BC2022-21)

Vertragsbeginn: zum nächstmöglichen Termin.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Als Laborleitung Flüssigchromatographie verantworten Sie die Planung, Koordination und Durchführung analytischer Prüfungen, Verifizierungen, Transfers und Validierungen nach aktuellen Arzneibuchmethoden und spezifischen Kundenanforderungen im Rahmen der pharmazeutischen Qualitätskontrolle und Entwicklungsanalytik
  • Ihr Team führen Sie sowohl in disziplinarischer, fachlicher wie auch projektbezogener Hinsicht
  • Die termingerechte Bearbeitung von Kundenaufträgen nach höchsten Qualitätsstandards –inklusive Bewertung der Ergebnisse und deren Dokumentation– stellen Sie jederzeit sicher
  • Unsere Kunden im In- und Ausland beraten Sie kompetent und individuell im Rahmen von Projektgesprächen und Akquise-Tätigkeiten, auch durch die gelegentliche Teilnahme an Messen oder Symposien. Sie bearbeiten außerdem Kundenreklamationen, bewerten Deviation- und OOS-Vorgänge und betreiben allgemeines Troubleshooting
  • Ihnen obliegt die Überprüfung und Genehmigung von GMP-relevanten Dokumenten sowie die Vertretung des Bereichs in Kundenaudits und Behördeninspektionen inkl. deren Nachbearbeitung
  • Eine zusätzliche Übernahme der Funktion als Sachkundige Person nach §15 AMG und § 28 TAMG und (EU) 2019/6 wäre wünschenswert

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Pharmazie, Chemie, Biologie, o. ä)
  • Die Eignung als Sachkundige Person nach §15 AMG und § 28 TAMG wäre wünschenswert
  • Durch Ihre mehrjährige Tätigkeit im Bereich der chemisch-pharmazeutischen Industrie konnten Sie vielfältigste Erfahrungen sammeln, idealer Weise innerhalb der pharmazeutischen Qualitätskontrolle
  • Die chemisch-pharmazeutischen Analytik mit Schwerpunkten in HPLC, die Pharmakopöen (Ph. Eur., USP, JP, etc.) sowie das Arbeiten unter GMP-/GLP-Bedingungen sind Ihnen bestens vertraut
  • Als Führungskraft verfügen Sie über eine exzellente motivierende Kommunikationsfähigkeit sowie Sozialkompetenz, die auch unseren nationalen und internationalen Zielgruppen gegenüber angemessen ist
  • Ihre persönlichen Stärken: Sie sind eine leistungsbereite, engagierte und motivierende Persönlichkeit. Dabei agieren Sie fachlich kompetent und handeln kunden-, ziel- und ergebnisorientiert

Bei BioChem bieten wir Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten, eine Vielzahl betrieblicher Benefits sowie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit. Wenn Sie aktiv am weiteren Ausbau unseres analytischen Bereiches teilhaben wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer, Ihres Gehaltswunsches und des frühesten Eintrittstermins an unsere Personalabteilung, Herrn Martin F. Zoller.

BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH
Daimlerstraße 5b | D-76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 9737-104 | www.biochem.de
E-Mail: bewerbung@biochem.de

Anzeige als pdf zum Download | Datum der Veröffentlichung: 18.10.2022

Informationen zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie hier.