Zurück zur Übersicht

Labormitarbeiter (m/w/d) │Analytik: HPLC (Kennziffer: BC2024-05)

befristet für 2 Jahre im Rahmen einer Elternzeitvertretung

Vertragsbeginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie führen selbstständig chromatographische Untersuchungen mit dem Schwerpunkt HPLC/UHPLC in moderner CDS-Umgebung durch
  • Analytische Prüfungen im Rahmen von Methodenentwicklungen, -transfers und -validierungen oder Freigabe- sowie Stabilitätsuntersuchungen führen Sie termingerecht aus
  • Analysendaten im GMP-reguliertem Umfeld werden von Ihnen dokumentiert und protokolliert
  • Sie qualifizieren und überwachen die Laborgeräte Ihres Bereiches
  • Darüber hinaus unterstützen Sie unseren analytischen Bereich bei der Erstellung von Plänen, Berichten und Standardarbeitsanweisungen (SOPs) sowie Excel-Validierungen

Damit können Sie uns begeistern:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, CTA oder PTA (m/w/d) mit mehrjähriger Laborerfahrung oder ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Chemie-Ingenieurwesen, B.Sc. oder M.Sc. Chemie) mit starker Praxisorientierung
  • Innerhalb eines pharmazeutischen/biochemischen Labors konnten Sie bereits erste Erfahrungen sammeln
  • Mit (bio-)chromatographischen Analyseverfahren sowie der Durchführung gängiger pharmazeutischer Analysen sind Sie bestens vertraut
  • Gutes technisches Verständnis im Umgang mit analytischen, computerbasierten Geräten setzen wir voraus
  • Sie besitzen grundlegende Kenntnisse der pharmazeutischen Verfahrensregularien von GMP
  • Eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie aktive Kommunikation innerhalb Ihrer Arbeitsgruppe sind für Sie ebenso selbstverständlich wie eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Ihre Arbeitsweise ist von Service- und Kundenorientierung geprägt
  • Mit den MS Office Programmen gehen Sie souverän um und verfügen über gute Englischkenntnisse

Das erwartet Sie bei uns:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Attraktive Vergütung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, VWL
  • Zuschuss zum JobRad und Deutschlandticket, gute Verkehrsanbindung
  • Kostenfreie Getränke, vergünstigtes Mittagessen
  • Familiengeführtes Unternehmen, kurze Entscheidungswege sowie eigenverantwortliches und vielseitiges Aufgabengebiet

Wir freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer, Ihres Gehaltswunsches und des frühesten Eintrittstermins (bewerbung@biochem.de).

BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH
Daimlerstraße 5b | D-76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 9737-104 | www.biochem.de
E-Mail: bewerbung@biochem.de

Anzeige als pdf zum Download
| Datum der Veröffentlichung: 21.06.2024

Informationen zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie hier.