Zurück zur Übersicht

Labormitarbeiter (m/w/d) im Bereich Mikrobiologie – Identifizierung (Kennziffer: BC2024-06)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der selbständigen Identifizierung von Bakterien, Hefen und Schimmelpilzen mittels klassischer sowie „state of the art“-Methoden wie Gramfärbung, Mikroskopie, Massenspektrometrie (MALDI-TOF)
  • Darüber hinaus führen Sie selbstständig verschiedene Monitoring-Maßnahmen wie Luftkeimzahl- und Oberflächenkeimzahlbestimmungen durch, sowohl intern als auch extern bei unseren Kunden
  • Zudem gehört die Auswertung von Monitoring-Maßnahmen als auch von Prüfungen auf mikrobielle Reinheit zu Ihren Aufgabengebieten
  • Die Durchführung planen Sie sorgfältig und führen diese nach erfolgreicher Einarbeitung auch eigenständig durch
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie die Verantwortung für die laborseitige Projektbearbeitung (Erstellung von Dokumenten, Planung von Prüfungen, Kundenkontakt)
  • Neben den Kernaufgaben Ihrer Tätigkeit werden Sie auch in andere Bereiche der Mikrobiologie eingearbeitet und unterstützen dort Ihre Kollegen

Damit können Sie uns begeistern:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten, Biologisch-technischen Assistenten oder Medizinisch-technischen Assistenten, oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Erforderlich sind erste Erfahrungen mit mikrobiologischen Methoden zur Identifizierung von Mikroorganismen (z.B. Gramfärbung, Mikroskopie, Morphologie, MALDI-TOF). Idealerweise besitzen Sie bereits Kenntnisse in der Identifizierung von Schimmelpilzen
  • Mit den relevanten Regularien (z. B. GxP, Pharm EU, u.a.) sind Sie bereits vertraut
  • Sie bringen ein analytisches und ergebnisorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte Eigeninitiative mit
  • Ihre Arbeitsweise ist genau, selbständig, strukturiert und auch bei hoher Belastung fokussiert
  • Dabei arbeiten Sie gern und kollegial in einem Team und besitzen ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie eine hohe Einsatzbereitschaft und viel Motivation und Flexibilität
  • Mit MS Office Programmen (Word & Excel) sind Sie bestens vertraut

Das erwartet Sie bei uns:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Attraktive Vergütung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, VWL
  • Zuschuss zum JobRad und Deutschlandticket, gute Verkehrsanbindung
  • Kostenfreie Getränke, vergünstigtes Mittagessen
  • Familiengeführtes Unternehmen, kurze Entscheidungswege sowie eigenverantwortliches und vielseitiges Aufgabengebiet

Wir freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer, Ihres Gehaltswunsches und des frühesten Eintrittstermins (bewerbung@biochem.de).

BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH
Daimlerstraße 5b | D-76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 9737-122 | www.biochem.de
E-Mail: bewerbung@biochem.de

Anzeige als pdf zum Download | Datum der Veröffentlichung: 10.07.2024

Informationen zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie hier.