« zurück zur Jobübersicht


Laborleitung Mikrobiologie – Hygiene und Identifizierung (m/w/d) (Kennziffer: BC2021-07)

Zum weiteren Ausbau und zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Laborleitung Mikrobiologie │ Hygiene und Identifizierung (m/w/d)

(Kennziffer: BC2021-07)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Planung, Organisation und Koordination von Umgebungs- und Hygiene­monitorings für unsere internationalen Kunden der herstellenden pharmazeutischen Industrie
  • Hierbei beraten Sie unsere Kunden auch direkt vor Ort zum Thema Hygiene in der aseptischen und nicht-aseptischen Produktion insbesondere in der Planung und Etablierung von Reinigungskonzepten
  • Sie erstellen Risikoanalysen zur Planung und Etablierung von Hygienemonitorings gem. EU GMP Annex 1 und USP <1116>
  • Ferner beraten Sie unsere Kunden kompetent und individuell im Rahmen von Projektgesprächen und Akquise­tätigkeiten, auch durch die Teilnahme an Messen oder Symposien
  • Darüber hinaus leiten Sie unser Labor zur Identifizierung von Mikroorganismen mittels klassischer sowie „state of the art“-Methoden wie Gramfärbung, Mikroskopie, Massenspektrometrie/MALDI-TOF
  • Im Bedarfsfalle vertreten Sie die Laborleitung für Methodenentwicklung und Eignungsprüfung sowie weitere Labor­leitungen unserer Mikrobiologie

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt mit Schwerpunkt Mikrobiologie, Hygiene oder Pharmazie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Durch Ihre mind. 3-jährige Tätigkeit im Bereich der aseptischen Produktion und/oder Quality Assurance Sterility in der pharmazeutischen Industrie konnten Sie vielfältigste Erfahrungen in den Bereichen Reinigung, Desinfektion und Umgebungsmonitoring in Reinräumen Kenntnisse im Bereich der Identifizierung wären wünschenswert
  • Hierbei konnten Sie sich detaillierte Kenntnisse im GMP-regulierten Umfeld und den gängigen Regularien (EU GMP Annex 1, FDA Aseptic Guidance, ISO 14644, ISO 17141 und weitere) aneignen
  • Optimaler Weise bringen Sie Erfahrung im Partikelmonitoring von Reinräumen mit
  • Mit MS Office Programmen gehen Sie sicher um und haben erste Erfahrung mit einem LIMS-System gesammelt
  • Ihr Auftreten sowie Ihre soziale Kompetenz sind unseren nationalen und internationalen Zielgruppen angemessen
  • Hierfür verfügen Sie über sehr gute Deutschkenntnisse (muttersprachliches Niveau) und sehr gute Englischkenntnisse
  • Sie bringen eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung mit. Dabei sind Sie eine leistungsbereite, engagierte, motivierende Persönlichkeit, agieren fachlich kompetent und handeln ziel- und ergebnisorientiert
  • Zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen im Umfang von bis zu 20 % setzen wir voraus

Bei BioChem bieten wir Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten sowie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit. Wenn Sie aktiv am weiteren Ausbau unseres Bereiches Mikrobiologie teilhaben wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (als PDF-Datei) unter Angabe der Kennziffer, Ihres Gehaltswunsches und des frühesten Eintrittstermins an unsere Personalabteilung, Herrn Martin F. Zoller.

BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH
Daimlerstraße 5b
D-76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 9737-104
E-Mail: bewerbung@biochem.de
www.biochem.de
Datum der Veröffentlichung: 29.07.2021
Anzeige zum Download als pdf

Informationen zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie hier.