« zurück zur Jobübersicht


Leitung (m/w) Kunden- und Projektmanagement Bereich Analytik (Kennziffer: BC2018-09)

Zum weiteren Ausbau und zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Leitung (m/w) Kunden- und Projektmanagement Bereich Analytik

(Kennziffer: BC2018-09)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Mit Ihrem Team und in Zusammenarbeit mit den Laborleitungen organisieren Sie Methodenetablierungen, -transfers und -validierungen und koordinieren die Erstellung von Validierungs- und Transferplänen und -berichten
  • Sie lenken den projektbezogenen Informationsfluss zwischen Kunde und allen internen Projektpartnern. Hierzu gehört die abteilungsübergreifende Organisation der Projektübersichtsliste inklusive Status- und Terminverfolgung
  • Bei analytischen Fragestellungen im Rahmen von Entwicklungs- und Etablierungsprojekten sowie von Deviation-, OOS- oder Change Control-Vorgängen beraten Sie intern und extern und unterstützen bei ihrer Bearbeitung. Ebenso unterstützen bzw. vertreten Sie den Bereich Analytik bei Audits und Inspektionen
  • In Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung unterstützen Sie beim strategischen Ausbau der analytischen Kompetenz des Bereiches und wirken bei der Organisation der Etablierung neuer analytischer Verfahren mit
  • Darüber hinaus verantworten Sie die zentrale Organisation, Koordination und Bearbeitung von Kundenanfragen in Bezug auf Machbarkeit und Durchführung analytischer Untersuchungen. Hieraus erarbeiten Sie individuelle Angebote, übermitteln diese und verfolgen sie nach
  • Sie beraten unsere Kunden im In- und Ausland wissenschaftlich, kompetent und individuell im Rahmen von Akquise-Tätigkeiten sowie Projektgesprächen und nehmen an Messen und Symposien teil. Sie besuchen auch Kunden vor Ort und führen Gespräche zur Festigung und zum Ausbau der Geschäftsbeziehungen sowie zur Marktrecherche
  • Sie koordinieren und bearbeiten Kundenreklamationen und erarbeiten Lösungen und Verbesserungsvorschläge

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein naturwissenschaftlich-technisches Hochschulstudium, möglichst mit Promotion, bevorzugt der Fachrichtung Pharmazie oder Chemie sowie mind. 5 Jahre Berufserfahrung innerhalb der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im internationalen Umfeld
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse pharmazeutischer Analytik sowie der regulatorischen Anforderungen im GMP-/ GLP-Umfeld im Bereich F&E und Qualitätskontrolle mit
  • Die Spektren der chemisch-pharmazeutischen Analytik mit Schwerpunkten in HPLC, GC oder Freisetzung, Stabilitätsuntersuchungen, ICP-MS, AAS, den Pharmakopöen (Ph. Eur., USP, JP etc.) sowie das Arbeiten unter GMP-/GLP-Bedingungen sind Ihnen bestens vertraut
  • Ihr Auftreten sowie Ihre soziale Kompetenz ist unseren nationalen und internationalen Zielgruppen angemessen. Mit Leitungen von Entwicklungs-/Produktions-/QK-Einheiten kommunizieren Sie souverän in Deutsch und Englisch
  • Ihre persönlichen Stärken: Sie sind eine leistungsbereite, engagierte, motivierende Persönlichkeit mit natürlicher Autorität. Dabei agieren Sie fachlich kompetent, handeln kunden-, ziel- und ergebnisorientiert

Bei BioChem bieten wir Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten sowie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit. Wenn Sie aktiv am weiteren Ausbau unseres analytischen Bereiches teilhaben wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer BC2018-09, Ihres Gehaltswunsches und des frühesten Eintrittstermins an unsere Personalabteilung, Herrn Martin F. Zoller.

BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH
Daimlerstraße 5b
D-76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 9737-104
E-Mail: bewerbung@biochem.de
www.biochem.de
Datum der Veröffentlichung: 28.08.2018
Anzeige als pdf zum Download