« zurück zur Jobübersicht


Dokumentations-Mitarbeiter (m/w/d) für unseren Bereich Analytik (Kennziffer: BC2022-16)

Zum weiteren Ausbau und zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum frühestmöglichen Termin als

Dokumentations-Mitarbeiter (m/w/d) für unseren Bereich Analytik

(Kennziffer: BC2022-16)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie sind zuständig für den Probeneingang, die Erstellung von Prüfberichten und die Archivierung von Dokumenten des Bereiches Analytik
  • Eingegangene Proben und Kundenaufträge ordnen Sie dem zugehörigen Angebot zu, führen einen inhaltlichen Abgleich mit diesem durch, lenken den Auftrag in die jeweils zuständigen Fachbereiche und erstellen den Entwurf des Prüfberichts
  • Bei abteilungsübergreifenden Aufträgen stimmen Sie deren Bearbeitung mit den Bereichen Mikrobiologie und Molekularbiologie/Bioanalytik ab
  • Darüber hinaus pflegen Sie die Auftragsliste des Bereiches Analytik sowie die prüfungsbezogenen Stammdaten und unterstützen die Ein- und Auslagerung von Proben im Rahmen von Stabilitätsstudien
  • Die mit Kunden vereinbarten Termine überwachen Sie fortlaufend
  • Nach durchgeführter Analytik vervollständigen Sie die Aufträge durch GMP-gerechte Rohdatenablage und -archivierung
  • Sie unterstützen den Bereich Analytik aktiv bei der weiteren Implementierung unseres LIMS

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, Chemikanten, Pharmazeutisch-, Chemisch-, oder Medizinisch-technischen Assistenten (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mit den MS Office Programmen (Word und Excel) gehen Sie souverän um und können sich im Rahmen der weiteren Implementierung unseres LIMS (Labor-Informations- und Management-System) gut in ein solches eindenken
  • Eine selbständige, sorgfältige, gewissenhafte, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise sowie aktive Kommunikation innerhalb Ihrer Arbeitsgruppe sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Teamfähigkeit, hohe Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Erfahrungen mit den gängigen relevanten Regularien (z. B. GxP, Ph. Eur. u. a.) sind von Vorteil

Bei BioChem bieten wir Ihnen einen zunächst auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten sowie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit. Wenn Sie aktiv an der Stärkung unseres analytischen Bereiches teilhaben wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer, Ihres Gehaltswunsches und des frühesten Eintrittstermins an unsere Personalabteilung, Herrn Martin F. Zoller.

BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH
Daimlerstraße 5b
D-76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 9737-104
E-Mail: bewerbung@biochem.de
www.biochem.de
Datum der Veröffentlichung: 04.08.2022
Anzeige zum Download als pdf

Informationen zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie hier.