Zurück zur Übersicht

Wirkstofffreisetzungsanalysen bei der BioChem

Ort und Dauer der Freisetzung eines Wirkstoffs aus einem Arzneimittel sind von entscheidender Bedeutung für dessen pharmakologische Wirksamkeit. Die Freisetzung stellt ein Qualitätsmerkmal dar, das während der Entwicklung definiert und im Zuge der Qualitätskontrolle kontinuierlich überprüft werden muss. Klare Vorgaben über Art der Analyse und der einzuhaltenden Grenzwerte gibt es aus den Arzneibüchern für unterschiedlichste Darreichungsformen wie Tabletten, Kapseln, transdermaler Systeme oder Salben.

In unserem modernen Labor verfügen wir über verschiedene Freisetzung-Apparate, die entweder mit Körbchen oder Blattrührer ausgestattet sind. Damit können unterschiedliche normal, langsam oder verzögert freisetzende Darreichungsformen analysiert werden. Die Entnahme erfolgt entweder manuell oder über einen automatischen Probennehmer. Neben der Überprüfung der Freisetzung zu einem vorgegebenen Zeitpunkt, können durch zeitliche Entnahmereihen Freisetzungsprofile, z.B. für Bioäquivalenzstudien, erstellt werden. Dabei sind sowohl Kurzzeit- als auch Langzeitprofile möglich. Die anschließende Bestimmung des Gehalts wird mittels UV-Spektroskopie, HPLC-Analyse oder Titration durchgeführt. Auch die Messung von hochwirksamen Stoffen wie Zytostatika stellt für uns kein Problem dar.

Bei der BioChem bieten wir Ihnen die Möglichkeiten der Entwicklung und Validierung neuer Freisetzungsmethoden, der Erstellung von Freisetzungsprofilen und der Durchführung von Freisetzungsbestimmungen im Rahmen von Produktfreigabe- und Stabilitätsprüfungen. Natürlich alles unter strikter Einhaltung der GMP-Vorgaben.

Unser eingespieltes Team kann auf ein profundes Wissen und eine langjährige Erfahrung aus zahlreichen Freisetzungsprojekten zurückgreifen. Dies garantiert einen reibungslosen Ablauf, ob in der Entwicklung oder in der Routine, auch bei hohem Probenaufkommen. Wir beraten Sie kompetent und arbeiten ihr Projekt, so umfangreich es auch sein mag, schnell, zielgerichtet und unter Einhaltung aller Qualitätsvorgaben ab. Wir finden für jede Fragestellung eine passende Lösung.

Übrigens bieten wir auch ein breites Spektrum an Analysen fester Darreichungsformen an. Von A wie Abriebtest bis Z wie Zerfallstest. Kontaktieren Sie uns!

Nehmen Sie Kontakt zu den Experten unserer Analytik auf

Kontakt

Die Experten unserer Analytik stehen Ihnen gerne für eine Beratung zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung von analytischen Prüfungen für Ihre Produkte oder Projekte. Gerne erstellen wir ein auf Ihre aktuelle Fragestellung abgestimmtes Angebot. Bitte nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular.